Tageskarte 01.08.2015

01.08.2015 08:55

Ein fröhliches Lughnasad Fest! Lugh ist ein keltischer Feuer- und Lichtgott. Ein Erntefest des ersten Brots, da jetzt das Korn geerntet wird. Früher liessen die Menschen immer eine Garbe mit Korn und Feldblumen für die Kobolde oder für Odins Pferd Sleipnir auf dem Feld stehen. Wer das nicht tat hiess es, hatte im nächsten Jahr eine Missernte. Auch wurden alle Heilkräuter die übers Jahr gesammelt worden sind, an diesem Fest geweiht. Wir wünschen euch allen ein schönes Lughnasad Fest und erfolgreiche Rituale, euer Sonus und eure Raven 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.