Tageskarte 04.04.2016

04.04.2016 08:52

Wie der Frühling den Winter verdrängt, so ist heute Verdrängung auch die Wahrnehmung. Setze maximal auf Ver- oder Aufschiebung, doch nimm zur Kenntnis, dass Nichtwahrhabenwollen nicht die Lösung ist, sondern höchstens ein Erkenntnisaspekt. Fass die Dinge an ihrem Schopf und zieh sie in Dein Leben, bearbeite sie und leg sie ein für alle mal ad Acta. Einen packenden Tag wünschen Euch Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.