Tageskarte 06.02.2016

06.02.2016 10:28

Durchgeplant und Reserviert sind so manche Stunden des Tages. Der Druck die Zeiten zu halten lastet auf Körper und Geist. Beim nächsten Schritt ist der Kopf schon beim übernächsten. Achtung: wo ist die Zeit zum Luftholen? Die Zeit für Spontanität? Vergiss bei all der Enge nicht, dass auch der Raum für Weite geschaffen werden kann, nein sogar MUSS! Höre auf diesen Ruf und folge ihm, um dir Freiheit für deinen Körper und Geist zu ermöglichen. Einen erweiternden Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.