Tageskarte 06.08.2017

06.08.2017 09:56

Die Gedankenfülle kann manchmal ziemlich überrollen. Der Kopf scheint bei manch einem ohne Punkt und Komma ununterbrochen zu rotieren. Doch trübt dies oftmals eine wertvolle Kommunikation, weil die einzelnen Sätze unzusammen hängend den Gedankenfetzen folgen. Dabei kann wichtiges übersehen und sinnloses Geblubber die Nerven reizen. Aussortieren und ordnen ist unbedingt angebracht, um wieder in die Klarheit zu kommen. Einen strukturierten Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.