Tageskarte 07.08.2015

07.08.2015 06:24

Eine zunehmende Aufnahmeunfähigkeit entwickelt sich langsam zu einer Volkskrankheit. Mit der Voraussetzung bloss nicht mehr selber denken zu müssen, werden die einfachsten Dinge verlernt. Wer noch denken kann und will, fühlt sich veräppelt und mag nicht glauben was da passiert. Lass dich nicht in diesen Sog ziehen, benutze deinen Kopf und schalte deine Systeme an. Grauen Einheitsbrei gibt es schon zu viel, Farbe wird gebraucht! Einen nach/denkenden Tag wünschen Sonus und Raven 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.