Tageskarte 07.11.2016

07.11.2016 07:51

Anspruch und Erwartung können sehr weit auseinander liegen. Während der Anspruch durchaus berechtigt und in seiner Konsequenz auch durchführbar sein müsste, stellt sich die Erwartung als zu hoch ein. Kein Grund die Flinte ins Korn zu werfen. Selbst wenn nur Teile deines Anliegens aufgenommen und umgesetzt werden, lässt sich daraus eine erste Grundlage bilden. Die Waage kann in vielen kleinen Schritten wieder ins Gleichgewicht kommen! Einen erarbeitenden Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.