Tageskarte 09.11.2013

09.11.2013 09:01

Ein geschickter Pokerspieler versucht sein möglich gutes Blatt immer durch nicht deutbare Mimik und Gestik zu verbergen. Selbst die Kommunikation lässt nicht erkennen welches Blatt er in seinen Händen hält. Er beherrscht die fast perfekte Täuschung. Aber eben nur fast!!! Bemerkst du solche "Pokerspieler" in deinem Umfeld, sollest du gut überdenken welchen Weg du einschlägst. Mitspielen, Aufdecken oder Aussteigen, alles ist möglich. Was du dabei bedenken musst ist, das Täuschung nie ein glücklicher Sieg ist. Das Pokerspiel des Lebens mag einfacher über Täuschung, List und Tücke zu sein, doch der Sieger wird immer jener sein, der er selbst blieb und sein Herz nicht zur Schlangengrube machte! Einen aufrichtigen Tag wünschen Sonus und Raven 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.