Tageskarte 10.01.2017

10.01.2017 07:44

Flache Emotionen zu erkennen ist inzwischen fast eine Kunst geworden. Der Ausdruck von Gesicht und körperlicher Reaktion ist bei vielen Menschen oftmals dauerhaft neutral. Freude, Wut oder Trauer schwingen unter Ausdruckslosigkeit dahin. Nuancen kleinster Spuren muss man suchen und erkennen. Da liegen Fehlinterpretationen nahe. Wer noch kleinere Kinder hat, kann hier noch einiges deutlich anschauen. Sind sie es doch die es noch zeigen, was sie fühlen. Machen wir doch einfach mal mit! Einen emotionalen Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.