Tageskarte 16.04.2015

16.04.2015 07:22

 Strecke dich mal ordentlich durch und dabei tief durchatmen. Wem viel auf den Schultern liegt nimmt oftmals automatisch eine gebückte Haltung an. Fast eine Einladung für das Aussen noch mehr auf diese belasteten Schultern zu legen. Also durchstrecken, Kopf hoch und vor allem Lächeln.....du wirst erstaunt sein wie gut es dir tut und vor allem ein deutliches Signal für dein Aussen senden. Weg mit dem Ballast! Einen abwerfenden Tag wünschen Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.