Tageskarte 21.04.2014

21.04.2014 10:22

Gesprächsebenen, die sich jetzt dauerhaft auf unterschiedlichen Frequenzen eingependelt haben, machen uns das Leben schwer. Eine komplette Trennung herrscht vor, kein Rauschen, kein kurzzeitiges durchsickern gleichschwingender Informationen. Die Situation geht massiv auf die Nerven und aufs Gemüt. Die Reaktion "ich mache jetzt eben immer alles selbst od. allein" ist natürlich aber nicht förderlich. Die vermeintliche Miteinander blockiert das "Zusammen und "Gemeinsam". Hier helfen direkte und ehrliche Gespräche, die das Thema scharf geschnitten aufgreift. Es kostet sehr viel Energie, das gewünschte Ergebnis herbeizuführen. Das ist das kraftraubende Energieziehen der Spreu, dem Weizen die Nahrung zu nehmen. Seid hier konsequent und sprecht jede Unklarheit sofort an. Bleibt in ständiger Kommunikation bis zum Ende des Vorhabens. Nur so bleibt Dir Deine, gerade im Moment so nötige und wichtige Energie. In geballten Familienaufkommen, die die jetzige Zeit fordert, ist dies ständig zu beobachten. Einen klaren, abgrenzenden Tag wünschen Euch Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.