Tageskarte 26.04.2015

26.04.2015 09:58

Vergiss das Durchatmen nicht. Direkte Konfrontationen als auch Ausweichmanöver verspannen den Körper. Oftmals unbemerkt, weil der Kopf voller Beschäftigung steckt. Sei Achtsamer mit dir selbst und gestatte sowohl dem Körper als auch dem Kopf Luft zum durchatmen. Strecke die Schultern durch, denn nochmehr Gewicht können sie kaum noch tragen. Herzliches Lachen oder auch ein befreiendes Weinen können Wunder wirken! Einen bewussten Tag wünschen Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.