Tageskarte 28.03.2018

28.03.2018 09:11

Man kann sie schon wieder spüren, die Mondin. Wetterkapriolen und Wachsamkeit deuten darauf hin. Bald ist sie wieder rund  und bestrahlt uns mit ihrem goldenen Licht. Bis dahin heißt es aufräumen. Klipp und klar und langsam muß gesprochen werden, denn sonst versteht die Menschheit ihre eigene Sprache nicht mehr. Mehrfaches nachfragen und um Bestätigung bitten während des Gespräches ist notwendig um die Konzentration zu wahren. Ebenso die Verständnisfrage am Ende der Buchstabensuppe. Notfalls hilft auch Dokumentation. Auch wenn es wiedermal eng werden könnte, winkt die Freiheit im Background. Eine aufrechte und freundliche Verabschiedung hinterläßt Spuren im Gedächtnis. Die Entscheidung steht an.
Viel Freude beim Wettlauf der Erklärung und Ausflucht wünschten Euch Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.