Tageskarte 31.05.2018

31.05.2018 09:43

Schon ist der Wonnemonat fast vorbei und es geht in Richtung Sonnenwende. Viele sonnige Tage hat er uns beschert, uns gewärmt und mit vielen gesunden Dingen verwöhnt. Sie nun die Blüte an,....wie sie strahlt in Millionen Farbfacetten, schwingt in 100000 Klängen. Nimm es auf mit Auge, Ohr, Zunge und den anderen Sinnen. Wir werden im Winter gerne darauf zurückgreifen. Jeder schafft sich seinen eigenen Betrachtungsraum mit größeren und kleineren Leinwänden um das große Kino zu sehen. Machs Dir bequem im Land, für und der Sinne, genieße und lerne, lache und weine. Letzteres gerne für die unsagbare Unfähigkeit, des mit allem dafür ausgestatten Menschen, das Wahre und Wichtige zu erfassen und doch zu verkennen. Einem toten System zu Boden liegend, gelähmt und unfähig aufzustehen. Ein Gedankenraster besitzend mit Löchern, größer als Mondkrater, fangen sich hier nur wenige erwähnenswerte Brocken zu neuem Gedankengut. 
Tue es diesem, leider am meisten verbreitetem Vertreter unserer Rasse nicht gleich, sei kreativ und schöpfe neue Gedankenmuster um das Kollektiv zu füttern und damit zu verbreiten. 
Es könnte alles so schön sein und ein auf andere Weise erfülltes Leben zu erleben, ist es leider noch ein sehr weiter Weg dahin und wir entfernen uns im Augenblick jeden Tag weiter davon.
Vielfalt und Miteinander leben und teilen....das ist das Ziel 
Einen vielfältigen Tag guter Natur wünschen Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.