Tageskarte 09.12.2014

09.12.2014 07:43

Unterdrückte Emotionen können zu einer körperlichen Unausgeglichenheit führen. Es ist harte Arbeit wieder eine Neutralität und Ausgeglichenheit herzustellen. Prüfe genau, ob du diese Unterdrückung von Außen aufgezwungen bekommen hast und sie wiedermal zu deiner eigenen gemacht hast. Einen Abschluss sollte man ganzheitlich annehmen und akzeptieren, sonst findet er immer wieder eine Möglichkeit dich zu schmerzen. Dafür solltest du nicht mehr zur Verfügung stehen! Einen heilenden Tag wünschen Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.