Tageskarte 13.08.2014

13.08.2014 09:11

Jetzt heißt es" abwarten und Tee trinken". Du hast alles getan, um eine Sache in die richtige Richtung zu schieben, nun musst du allerdings die Füsse still halten. Es wird genau beobachtet und man erwartet förmlich deine nächste Reaktion. Doch genau diese Erwartung solltest du nicht erfüllen und komplett neutral bleiben. Die Beobachter sind es die reagieren müssen, nehme ihnen diese Arbeit nicht ab. Konzentriere du dich auf deine eigenen neuen Aufgaben und plane ohne diese äußeren aufgewungenen Erwartungen. Einen befreienden Tag wünschen Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.