Tageskarte 15.07.2014

15.07.2014 07:28

Wer möchte nicht gerne mal bewundert werden? Die Sucht nacht Bewunderung treibt so manchen zu seltsamen Taten, die weder seinem Wesen noch seiner Begabung entsprechen. Warum etwas sein, was man nicht ist? Die Zielstrebigkeit der Menschen in diesem Bereich ist krass und am Ende gelingt es ihnen nie es zu erreichen. Doch anstatt die Frage nach dem Warum ernsthaft zu hinterfragen, suchen sie ein neues Bewunderungsziel. Bedenke das du selbst dein größter Bewunderer sein solltest, für das was du wirklich bist! Einen anerkennenden Tag wünschen Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.