Tageskarte 04.05.2020

04.05.2020 08:28
Lege deine Träume nicht zu lange auf Eis, denn sie könnten erfrieren. Es geht dabei nicht um unmögliches als Ausschlusskriterium, sondern um die eigene freie Kreation. Der äußere Alptraum, diktiert die meisten Menschen schon den ganzen Tag und lässt die Unsicherheiten wachsen. Viele Fragen enden in einer erneuten Frage und die Antworten sind inhaltslos. Deshalb verschaffe dir eine Kraftschöpf-Welt in der kein vielleicht, könnte oder muss vorhanden ist. Geht nicht gibt es dabei nicht, auch wenn du mehrere Anläufe brauchst. Eis fürchtet Wärme und das frei werdende Wasser sollte wieder fließen. Einen verträumten Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.