Tageskarte 04.12.2018

04.12.2018 09:20

Geschickt eingefädelt oder zwangsweise durchs Nadelöhr gezogen, garantiert nicht das der Faden lang genug ist. Ein ausgedienter Fetzen gehört manchmal schlicht und einfach in den Müll. Überprüfe genau deine Motivation an dem Flickwerk festzuhalten und betrüge dabei nicht dich selbst. Der wahre Sinn ist manchmal nicht die Risse zu stopfen, sondern sie zu verbreitern. Die fleissige Nadel und der strapazierte Faden verdienen Neues zu erschaffen. Einen bedachten Tag wünschen Sonus und Raven von www.druidenmarkt.de

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.