Tageskarte 05.08.2020

05.08.2020 09:04
Wer einen Knoten nach dem anderen produziert, dürfte sich nicht über mangelnden Fluss wundern. Für eine Weile mag man gewillt sein darüber hinweg zu klettern oder den Knoten wieder aufzulösen in der Hoffnung nicht gleich wieder vor dem nächsten zu stehen. Wenn der/die Verursacher allerdings keine Einsicht zeigen wird die Tätigkeit endlos. Am Ende wird es gar zur Gewohnheit sogar dir die "Schuld" dafür zu geben. Überlasse besser den Knotenprofi auf seinem hubbeligen Weg und suche dir einen freien bewegten Pfad. Einen ablösenden Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.