Tageskarte 08.03.2020

08.03.2020 09:09
Eine Toleranzgrenze ist von beiden Seiten dehnbar. Sie kann diskutiert werden, sie kann Themen ausklammern, sie kann sich auf Gemeinsamkeiten konzentrieren und im Endeffekt vieles erreichen. Sie sollte jedoch nicht Bekehren oder gezwungene Vorraussetzungen fordern. Diese Spaltung muss bedacht und klar definiert werden, um nicht am großen Ziel zu scheitern. Ein oder Zwei mehr kann oftmals einen entscheidenden Vorteil verschaffen. Einen toleranten Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.