Tageskarte 08.08.2019

08.08.2019 09:57
Das Irgendwann mag für kurze Zeit ein guter Stabilisator sein, doch langfristig ist es zu wackelig. Die Zeiträume und Ziele lassen sich nicht mit Eventualitäten füllen, sie brauchen klare Vorstellungen und Aktivitäten. Selbst wenn die ersten Anstoßpunkte getroffen sind und sie einer weiteren Geduldsprobe unterliegen, heißt es konsequent dran bleiben. Damit das Irgendwann am Ende zum Jetzt wird. Einen klaren Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.