Tageskarte 11.12.2016

11.12.2016 09:37
Die Ansätze zu kleinen Verbesserungen sind sichtbar, doch der Kopf möchte lieber zweifeln. Wie ein "Schiesshund" lenkt er immer wieder auf mögliche Hintergedanken und verdirbt so die Saat im Keim. Auch Verbesserungen müssen die Chance zum wachsen haben und sollten auch wenn sie noch so winzig sind gefördert werden. Der Kopf muss lernen mal wieder einen positiven Gedanken zuzulassen und einfach mal zu geniessen. Der Versuch bringt dich dem Lernziel nahe! Einen positiven Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.