Tageskarte 12.01.2019

12.01.2019 06:34

Den Spiegel sich selbst vorzuhalten....dazu ist nicht jeder in der Lage. Die Angst vor dem eigenen ICH und vor allem der evtl. Konsequenzen nicht nur im weltlichen Bereich, läßt die glänzende Oberfläche brechen und zerstört eine sehr wichtige Möglichkeit der Selbstreflektion. Wer den Spiegel nicht ab und an nur zum schminken und rasieren nutzt, verliert seine Urteilstauglichkeit und sein Gesicht. Eine Rückerinnerung ist schon bald nicht mehr möglich. Auch wenn es lange her ist......spiegele Dich heute und verstecke Dich nicht vor Dir selbst.
Einen aufrichtigen Tag wünschen Sonus und Raven

Bild könnte enthalten: 1 Person, Nahaufnahme


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.