Tageskarte 15.04.2020

15.04.2020 09:30
Natürlich ist es eine Frage der Perspektive sein Glas als halbvoll oder halbleer zu betrachten. Um das Positive dabei aufrecht zu erhalten, sollte allerdings für Nachschub gesorgt werden. Eine gänzlich Leere benötigt mehr Volumen zu Befüllung als die Hälfte der Strecke zum Ziel. Suche also sorgsam nach einer möglichst reinen Quelle, damit weder Glas noch Nachschub unerreichbar verschlossen wird. Einen wachen Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.