Tageskarte 15.12.2019

15.12.2019 10:18

Heutzutage kann man die Menschheit mit dem Wetter vergleichen.  Genauso verschoben, wechselhaft und schlecht. Blas an den Wind und wechsle ist die Devise. Ein Stillstand, der eigentlich existiert, wir durch künstlichen Wind zum wechseln gezwungen um Ab-Wechslung zu schaffen. Der Vordergrund ist niemals der Hintergund und wird es nie sein.....kommt nicht bald ein allgemeines Einsehen, Rückbesinnung auf das Wesentliche, Mitgefühl und vor Allem "Miteinander". Der Prozess dahin soll schon viele Jahrhunderte andauern, doch so wie es im Augenblick läuft, wird es auf einen riesigen Konflikt mit Konsequenzen hinauslaufen. Machtlose Politikmarionetten, Uneinigkeiten bei großen Entscheidungsträgern, bewusste Zusammenführung von Völkern u.v.m.
Man kann nur empfehlen....macht Euer Ding solange es noch möglich ist. Es kommen sicher keine schöne Zeiten auf uns zu.

Einen bunten, warmen und duftenden Sonntag im Geiste wünschen Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.