Tageskarte 21.02.2021

21.02.2021 10:33

Was ist wichtig? Auch das ist für den Einzelnen Ansichtssache. Leben wir eigentlich in einer puren, subjektiven Welt? Auch unsere Sprache ist letztendlich überflüssig, da auch hier alles Auslegungssache der Buchstaben ist. Das Vielfältige auf "einen Konsens" bringen, überlassen wir anderen??....und nur unsere klitzekleinen, privaten Dinge dürfen/müssen wir selbst entscheiden.......und noch nicht einmal dazu sind manche Menschen fähig?

Mein Fazit dazu ist : Jeder, oder jede kleine, "passende" Gemeinschaft braucht ihre kleine Welt zum Leben, wird also zur Kommune. Nur so kann es funktionieren, oberflächlich betrachtet.

Wenige, essenzielle Regeln für Alle....wäre da nicht die dunkle Seite des Menschen :-)

Es gibt kein System was 100% ig funktioniert.

Räumlicher Abstand und Freiheit zum Tun sind das Wichtigste.

"Traummodus aus", denn jetzt kommt die VERNUNFT....was ist das denn?? :-)

Wir wünschen einen superschönen, freien Tag

Sonus und Raven


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.