Tageskarte 24.01.2021

24.01.2021 10:24
Deine Stimme sollte nicht nur im Finger sitzen und Worte schreiben. Sie ist es, die deine Emotionen transportieren kann, durch Klang und Melodie. Sie kann hart sein und weich schwingen, traurig und fröhlich sein. Ihre Töne dürfen nicht verklingen und sich von klicken der Tastaturen verdrängen lassen. Sie ist nicht die Furcht, sie ist die Hoffnung! Einen angestimmten Tag wünschen Sonus und Raven

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.