Tageskarte 31.10.2018

31.10.2018 08:49

Samhain
Das keltische Jahr geht zu Ende. Ein schwieriges Jahr, mit vielen Herausforderungen, Trennungen und Abschieden. Manch einer wird jetzt sagen, dass diese Themen in jedem Jahr vorhanden sind genauso wie Freude und Neubeginn. Doch wer sich entwickelt bleibt nie stehen...man erlebt mit jedem Tag bewusster, was um einen herum geschieht. Und das nicht nur mit Augen und Ohren! 
Alle Abschiede in diesem Jahr von Menschen, die sich auf den Weg in die Anderswelt gemacht haben, waren berührend. Sie sind alle in unseren Herzen und uns gerade jetzt sehr Nahe. 
Die Trennungen von Menschen, welche uns nicht gut taten und deren Schein man nicht mehr ertragen konnte, waren sehr wichtig. Wenn auch einige davon nicht verstehen oder es auch nicht wollen und lieber bei uns suchen (ohne jemals zu Fragen) als bei sich selbst. 
Wir sind wie wir sind und sind gerne so!
Dieses Zeitalter macht einem zu schaffen, denn man sieht auf der einen Seite Leid und auf der anderen Seite zu viel Egoismus. 
Die Herausforderung der Leidlinderung nehmen wir gerne an, für die deren Willen es zulässt. Die Herausforderung des Kampfes gegen Egoismus und Oberflächlichkeit nehmen wir ebenfalls gerne an!
Die Freude und der Neubeginn liegt bei echten Verbündeten, die man suchen und finden muss, wie die Nadel im Heuhaufen. 
Vielen Dank an das scheidende Jahr, für alles erlebte.
Wir wünschen euch ein mystisches Samhain und den Besuch eurer Ahnen und den Beistand der Götter!
So sei es )O( Sonus und Raven von www.druidenmarkt.de

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.